Skip to main content

Faltwindeln? Was ist das genau und wofür wird es benutzt?

Liebe Eltern sicherlich stellt ihr euch die Frage Faltwindeln? Was ist das? und warum würde genau die Art von Windeln unseren Kindern gut tun? Das möchte ich euch hier im folgenden Text erklären.

Die Faltwindeln unterscheiden sich nicht wirklich von den Stoffwindeln. Sie zeigen sich sehr hautfreundlich für unsere Babys sind sind natürlich kosten günstiger als die Einwegwindeln.

Man spart viel Platz im Mülleimer und auf Grund der Festigkeit des Stoffes werden sie gerne auch noch

bei den Geschwisterkindern benutzt. Das eure kleinen durch die Art dieser Windeln schneller trocken werden stimmt wirklich. Sie haben ein besseres Körperempfinden und merken wenn sie nass sind.

Dadurch bekommt man die kleinen Mäuse schneller abgewöhnt von Windeln aller Art.

Jedes Elternteil sollte selber wissen, welche Art von Windeln am besten für sein Kind ist,

aber wenn man an den Kostenfaktor denkt und auch an die hygienischen Vorteile dann wickeln sie Ihre kleinen Mäuse in Falt bzw Stoffwindeln.

Aber auch an die Nachteile dieser Art muss man denken. Der Strompreis auf Grund der vielen Wäsche die durch die Faltwindeln anfallen steigen natürlich in die Höhe. Und nicht nur das auch der Zeitaufwand spielt hierbei eine große Rolle. Denn man muss natürlich die Windeln legen und bügeln und sein wir mal ehrlich. Wer verbringt damit lieber Zeit als Zeit mit seinen kleinen.

Allerdings will man ja auch das beste für sein Kind und daher sind Falt/Stoffwindeln immer noch das beste.

 

XKKO Windel

17,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.